Datenschutz

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

AG-Reha - Arbeitsgemeinschaft Rehabilitation e.V.
c/o
Stiftung Das Rauhe Haus
Beim Rauhen Hause 21
Stiftungsbereiche
Sozialpsychiatrie / Pflege
22111 Hamburg

Vereinsregister: VR 24227
Registergericht: Amtsgericht Hamburg

Vertreten durch den Vorstand:
Frauke Hennings, Wolfgang Bayer, Guido Krause, Helmut Krüger, Josef Brasch

Kontakt

Telefon: 040/65591-117
Telefax: 040/65591-395
E-Mail: ag-reha@rauheshaus.de


Erklärung zum Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserem Internetauftritt und Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung während des gesamten Geschäftsprozesses ist für uns ein wichtiges Anliegen, und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.
Mit dem Betrieb des Internetauftritts und der Bearbeitung Ihrer Anfragen haben wir teilweise externe Dienstleister als Auftragsdatenverarbeiter beauftragt. Diese sind zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet.
Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unserem Internetauftritt erfassen und wie diese genutzt werden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie beispielsweise Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden – wie beispielsweise favorisierte Internetseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite – sind keine personenbezogenen Daten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Nutzungsdaten und personenbezogenen Daten

Wenn Sie unseren Internetauftritt besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Internetseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystemtyps sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Diese Daten werden jedoch keiner Person zugeordnet.

Bei der Nutzung bestimmter Angebote unseres Internetauftritts werden Sie um die Angabe von personenbezogenen Daten gebeten, die Sie an uns per E-Mail, über ein Online-Formular oder auf sonstige Weise übermitteln. Die Nutzung der betreffenden Angebote und die Übermittlung der hierfür notwendigen Daten an uns sind freiwillig. Die in diesem Zusammenhang von uns erhobenen Daten werden gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts von uns verarbeitet und genutzt. Wir nutzen die Daten ausschließlich zum Zweck Ihrer persönlichen Betreuung, d. h. insbesondere zur Bearbeitung von Anfragen. Die Daten können zu diesen Zwecken auch an mit uns verbundene Unternehmen innerhalb Deutschlands übermittelt werden, wenn dies für die Bearbeitung erforderlich ist.

Weitergabe der personenbezogenen Daten

Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Einsatz von Cookies

Wir verwenden so genannte «Cookies», um unser Angebot besser auf Ihre Wünsche auszurichten – beispielsweise im Sinne der Barrierefreiheit zur Sitzungssteuerung der Darstellungseinstellungen «Schrift größer», «Schrift kleiner», «Schrift normal» – und um statistische Daten über die Nutzung unseres Internetauftritts erheben zu können. Bei «Cookies» handelt es sich um kleine Textdateien, die von einer Webseite lokal im Speicher Ihres Browsers auf dem von Ihnen genutzten Rechner abgelegt werden können. «Cookies» ermöglichen insbesondere die Wiedererkennung des Browsers. Die «Cookies» unseres Internetauftritts erheben keine personenbezogenen Daten über Sie oder Ihre Nutzung. Einmal gesetzte «Cookies» können Sie jederzeit selbst löschen, indem Sie den entsprechenden Menüpunkt in Ihrem Browser aufrufen oder die «Cookies» auf Ihrer Festplatte löschen. Einzelheiten hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Browsers. Sie können die Installation der «Cookies» durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieses Internetauftritts voll umfänglich nutzen können.
Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Nutzung des Dienstes Google Web Fonts sowie Google Maps, die ebenfalls «Cookies» verwenden.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Sicherheit

Wir treffen alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Auf schriftliche Anfrage werden Sie selbstverständlich von uns darüber informiert, welche Daten wir über Ihre Person (beispielsweise Name, Adresse) gespeichert haben. Ferner können Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung der erhoben personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte teilen Sie uns Ihren Widerruf per E-Mail oder Brief an unsere Datenschutzbeauftragte mit.

Wenn Sie weitere Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unsere Datenschutzbeauftragte wenden, die auch im Fall von Auskünften, Widerrufen, Berichtigungs- und Löschungswünschen zu Ihren Daten zur Verfügung steht.

Datenschutzbestimmung
Für nichtgewerbliche Zwecke sind Vervielfältigung und unentgeltliche Verbreitung aller Daten mit Quellenangabe gestattet. Die Verbreitung, auch auszugsweise, mittels elektronischer Systeme oder Datenträger bedarf der Zustimmung der Arbeitsgemeinschaft Rehabilitation psychisch erkrankter Menschen Hamburg (AG-Reha). Alle übrigen Rechte bleiben vorbehalten. Das Schalten von Links auf die Startseite ist gestattet und ausdrücklich erwünscht.

Haftungsausschluss
Die Arbeitsgruppe stellt sich von allen Einflüssen auf Gestaltung und Inhalt der gelinkten Seiten frei. Diese Erklärung gilt für alle von uns angelegten Links.




Stand: Mai 2020